ALOHA – Lieben heißt glücklich sein mit…

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Wenn Du jemanden oder etwas liebst, bist Du glücklich, wenn Ihr zusammen seid. Logisch, oder? Warum aber liebst Du manche Dinge/Menschen und andere nicht? Wäre es nicht schön, wenn man allen Dingen und Menschen Liebe entgegenbringen könnte? Und warum geht das nicht? Was hält uns davon fern?

Es sind unsere Bewertungen und Urteile über Menschen, Dinge, Umstände, die uns von dieser Liebe fernhalten. Wenn Du Dir jetzt irgendetwas nimmst, was du so richtig doof findest und Dir einen Tag lang sagst, wie toll das eigentlich ist, wird sich einiges ändern. Bei mir ist es zum Beispiel der Palettenzaun unseres Nachbarn direkt vor meinen Fenstern. Nachdem ich zwei Tage damit zugebracht habe, diese Paletten toll zu finden, mir das ganze sehr genau angeschaut habe und die Details bewundert habe, finde ich ihn nur noch halb so schlimm. Du glaubst das nicht? Probiere es aus!

Du möchtest mehr über die 7 Prinzipien der Hunaphilosophie erfahren? Dann melde Dich für meinen kostenlosen 7-Tage-Onlinekurs bei Facebook an.

Ich will mitmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.